Angebote zu "Eines" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Warenpräsentation im Verkauf Falten eines T-Shi...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warenpräsentation im Verkauf Falten eines T-Shirts ohne Hilfsmittel ab 2.99 € als pdf eBook: Unterweisung Kaufmann im Einzelhandel. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Warenpräsentation im Verkauf Falten eines T-Shi...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warenpräsentation im Verkauf Falten eines T-Shirts ohne Hilfsmittel ab 2.99 EURO Unterweisung Kaufmann im Einzelhandel

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
ISBN 9783866412859 Buch Nachweis & Sprachen Har...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ernährungsverhalten hat sich verändert, die Nachfrage nach fertigen Gerichten zum Sofort-Verzehr oder Mitnehmen nimmt stetig zu. Dabei legen immer mehr Menschen großen Wert darauf, sich ausgewogen, gesund und lecker zu ernähren. Hierauf muss das Angebot einer modernen Metzgerei reagieren. Eigene Rezepturen ohne unnötige Fertigprodukte und Inhaltsstoffe schaffen Geschmackserlebnisse, wie sie der Kunde nur bei "seiner Metzgerei" findet.Doch was sollte und kann angeboten werden?Das Buch "Renditestarke Thekenhighlights für die Metzgerei" enthält daher neben vielen praxiserprobten Rezepten für die heiße Theke, Partyservice und Catering zahlreiche nützliche Tipps zur Organisation eines Mittagstisches, zur Warenpräsentation, zur Kalkulation und noch vieles mehr. Die modular aufgebauten Rezepte liefern frische Ideen und Impulse, um Ihre Menüpläne in Ihrer Metzgerei abwechslungsreich und renditestark zu gestalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Rechtsgüterschutz und Einzelhandel - zugleich e...
92,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor widmet sich dem Rechtsgüterschutz im Einzelhandel und bewegt sich damit an der Schnittstelle zwischen Rechts- und Betriebswissenschaft. Er untersucht die Entwicklungen der Verkehrs- und Schutzpflicht entlang des strukturellen Wandels des Einzelhandels. Kennzeichen dieses tiefgreifenden, bislang lediglich segmentweise abgeschlossenen Entwicklungsprozesses sind die Umwälzung des Betriebsformen- und Standortgefüges zu Lasten des mittelständischen Einzelhandels, ein scheinbar unaufhörliches Flächenwachstum der großen Betriebe sowie die Änderung des Verbraucherverhaltens mit entsprechender Anpassung der Warenpräsentation an die neuen Einkaufsgewohnheiten. Der Verfasser widmet sich jedem dieser Aspekte unter Heranziehung der einschlägigen Rechtsprechung, um die mit dem Strukturwechsel einhergehende, allmähliche Verschärfung der Sorgfaltspflicht des Einzelhändlers zu verdeutlichen. Gleichzeitig enthält die Arbeit erstmals eine vollständige Erfassung und Auflistung aller Erhaltungspflichten des Einzelhändlers einschließlich Aspekten der Produkthaftung unter Analyse der hierzu ergangenen Entscheidungen. Ein wesentlicher Teil des Werkes widmet sich schließlich der Darstellung eines neuen rechtsdogmatischen Ansatzes für die Haftung des Einzelhandels auch gegenüber Unbeteiligten bzw. zweckwidrigen Besuchern. Martin Gerecke bringt Bewegung in die seit geraumer Zeit zum Stillstand gekommene Diskussion im Bereich der vorvertraglichen Pflichten. Durch die Einbeziehung betriebswissenschaftlicher Zusammenhänge und der Verbindung von betrieblicher Praxis und juristischer Dogmatik besitzt die Arbeit enorme Praxisrelevanz.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Erfolgsfaktoren des persönlichen Verkaufsgesprächs
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: keine, Hochschule Niederrhein in Krefeld, Veranstaltung: Schwerpunktfach Marketing, 9 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der persönliche Verkauf wird als zwischenmenschlicher Prozess gesehen, in dem ein Käufer über das Angebot eines Verkäufers und dessen Unternehmung informiert wird. In diesem Gespräch soll der Käufer von der Qualität überzeugt und bezüglich der Verwendung und Auswahl beraten werden. Hieraus soll dann ein Kaufvertragsab-schluss generiert werden. Verkäufer verbringen einen grossen Teil ihrer alltäglichen Arbeitszeit mit mündlichem Kontakt mit Kunden in Form von Kundengesprächen. Persönliche Verkaufsgesprä-che können in verschiedenen Formen auftreten. Neben dem klassischen Verkaufs-gespräch des Aussendienstes beim Kunden finden Verkaufsgespräche auch beim stationären Vertrieb statt. Die Aufgaben des Verkäufers liegen neben der Gewin-nung von Kaufaufträgen in der Beschaffung von Informationen über den Kunden, sowie in der Beratung der Produkte und der Warenpräsentation . Die Herausforderungen für den Verkäufer sind in der letzten Zeit gestiegen. Die Kun-den sind zunehmend durch das Internet besser informiert und die Anbieter von Pro-dukten und Dienstleistungen werden immer leichter austauschbar. Verkaufsgespräche gliedern sich in unterschiedliche Phasen. Diese werden auch Gesprächsphasen genannt. Die folgende Hausarbeit soll in drei Teilen darüber Aufschluss geben, wie sich diese Phasen aufbauen, jedoch wird nicht auf jede der Pha-sen genau eingegangen. Vorab sei jedoch schon erwähnt, dass nicht jedes Verkaufsgespräch alle Phasen zwingend durchläuft, sondern manche Teile durchaus im Verlauf entfallen können , denn ein modernes Verkaufsgespräch ist weit mehr als nur eine reine Kundeninfor-mation.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Renditestarke Thekenhighlights für die Metzgerei
63,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Ernährungsverhalten hat sich verändert, die Nachfrage nach fertigen Gerichten zum Sofort-Verzehr oder Mitnehmen nimmt stetig zu. Dabei legen immer mehr Menschen grossen Wert darauf, sich ausgewogen, gesund und lecker zu ernähren. Hierauf muss das Angebot einer modernen Metzgerei reagieren. Eigene Rezepturen ohne unnötige Fertigprodukte und Inhaltsstoffe schaffen Geschmackserlebnisse, wie sie der Kunde nur bei „seiner Metzgerei“ findet. Doch was sollte und kann angeboten werden? Das Buch „Renditestarke Thekenhighlights für die Metzgerei“ enthält daher neben vielen praxiserprobten Rezepten für die heisse Theke, Partyservice und Catering zahlreiche nützliche Tipps zur Organisation eines Mittagstisches, zur Warenpräsentation, zur Kalkulation und noch vieles mehr. Die modular aufgebauten Rezepte liefern frische Ideen und Impulse, um Ihre Menüpläne in Ihrer Metzgerei abwechslungsreich und renditestark zu gestalten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Geschlechterspezifische Warenpräsentation im Mä...
80,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Geschlechtsspezifische Warenpräsentation im Männerkosmetikbereich anhand des Beispiels ¿Nivea for Men¿. In den vergangenen Jahren stieg das Interesse seitens der Unternehmen an geschlechterorientiertem Marketing stetig. Bereits viele Unternehmen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Produkte auf das jeweilige Geschlecht abzustimmen. Doch nur einige haben das Gender-Marketing auch ernsthaft in ihre Unternehmensstrategie integriert. Ganze Branchen, die einst nur die Wünsche und Bedürfnisse eines Geschlechts bedienten, erkennen mittlerweile das Potential des anderen Geschlechts. Die Mode- und die Kosmetikindustrie waren die beiden ersten Branchen, welche sich mit dem Mann als Zielgruppe eingehend beschäftigten. Die Kosmetikbranche hinkt jedoch bei der zielgruppengerechten Präsentation ihrer Produkte hinterher. Die drei grossen Drogeriemarktketten in Österreich, haben Männerkosmetik bereits seit Jahren fix in ihr Sortiment eingegliedert. Doch nur einer dieser Märkte präsentiert die Produkte für den Mann gesammelt in einem Regalbereich. Die Darbietung der Männerpflegeprodukte unterscheidet sich allerdings auch hier nicht von der Präsentation der Frauenprodukte. Die vorliegende Arbeit versucht, dem entgegen zu wirken und befasst sich mit der Entwicklung einer Warenpräsentationsform die gezielt Männer ansprechen soll. Zu Beginn der Arbeit, werden die Unterschiede zwischen Frauen und Männern bezüglich ihrer Verhaltensweisen, ihres Denkstiles und ihrer Emotionen aufgezeigt. Dies alles sind Einflussgrössen an denen sich eine neuartige Form der Warenpräsentation orientieren soll. Um eine neue Art der Warenpräsentation zu entwickeln, ist es wichtig vorher abzuklären, wie Männer die aktuelle Situation in Drogeriemärkten sehen. Im Zuge dieser Arbeit werden, basierend auf Motiv- und Emotionssystemen, verschiedene Arten der Warenpräsentation entwickelt. Hierbei handelt es sich um Gestaltungskonzepte in Form von Warendisplays. In einer Studie werden potentielle männliche Konsumenten zu diesen Gestaltungskonzepten befragt und die Akzeptanz derer geprüft. Durch die Gegenüberstellung verschiedener Ansätze von Präsentationsformen, soll die auf Männer am ansprechendsten wirkende, herausgefiltert werden. Ferner wird versucht, konstante Gestaltungsparameter für männlich wirkende Warenpräsentationsformen zu erhalten. Die vorliegende Arbeit ist unabhängig vom Unternehmen Beiersdorf und der Marke Nivea entstanden. Gründe warum die Marke ¿Nivea [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Renditestarke Thekenhighlights für die Metzgerei
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ernährungsverhalten hat sich verändert, die Nachfrage nach fertigen Gerichten zum Sofort-Verzehr oder Mitnehmen nimmt stetig zu. Dabei legen immer mehr Menschen großen Wert darauf, sich ausgewogen, gesund und lecker zu ernähren. Hierauf muss das Angebot einer modernen Metzgerei reagieren. Eigene Rezepturen ohne unnötige Fertigprodukte und Inhaltsstoffe schaffen Geschmackserlebnisse, wie sie der Kunde nur bei „seiner Metzgerei“ findet. Doch was sollte und kann angeboten werden? Das Buch „Renditestarke Thekenhighlights für die Metzgerei“ enthält daher neben vielen praxiserprobten Rezepten für die heiße Theke, Partyservice und Catering zahlreiche nützliche Tipps zur Organisation eines Mittagstisches, zur Warenpräsentation, zur Kalkulation und noch vieles mehr. Die modular aufgebauten Rezepte liefern frische Ideen und Impulse, um Ihre Menüpläne in Ihrer Metzgerei abwechslungsreich und renditestark zu gestalten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Erfolgsfaktoren des persönlichen Verkaufsgesprächs
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: keine, Hochschule Niederrhein in Krefeld, Veranstaltung: Schwerpunktfach Marketing, 9 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der persönliche Verkauf wird als zwischenmenschlicher Prozess gesehen, in dem ein Käufer über das Angebot eines Verkäufers und dessen Unternehmung informiert wird. In diesem Gespräch soll der Käufer von der Qualität überzeugt und bezüglich der Verwendung und Auswahl beraten werden. Hieraus soll dann ein Kaufvertragsab-schluss generiert werden. Verkäufer verbringen einen großen Teil ihrer alltäglichen Arbeitszeit mit mündlichem Kontakt mit Kunden in Form von Kundengesprächen. Persönliche Verkaufsgesprä-che können in verschiedenen Formen auftreten. Neben dem klassischen Verkaufs-gespräch des Außendienstes beim Kunden finden Verkaufsgespräche auch beim stationären Vertrieb statt. Die Aufgaben des Verkäufers liegen neben der Gewin-nung von Kaufaufträgen in der Beschaffung von Informationen über den Kunden, sowie in der Beratung der Produkte und der Warenpräsentation . Die Herausforderungen für den Verkäufer sind in der letzten Zeit gestiegen. Die Kun-den sind zunehmend durch das Internet besser informiert und die Anbieter von Pro-dukten und Dienstleistungen werden immer leichter austauschbar. Verkaufsgespräche gliedern sich in unterschiedliche Phasen. Diese werden auch Gesprächsphasen genannt. Die folgende Hausarbeit soll in drei Teilen darüber Aufschluss geben, wie sich diese Phasen aufbauen, jedoch wird nicht auf jede der Pha-sen genau eingegangen. Vorab sei jedoch schon erwähnt, dass nicht jedes Verkaufsgespräch alle Phasen zwingend durchläuft, sondern manche Teile durchaus im Verlauf entfallen können , denn ein modernes Verkaufsgespräch ist weit mehr als nur eine reine Kundeninfor-mation.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot